elektronische-buecher.net

E-Books und E-Book-Reader auf den Punkt gebracht

Sie sind hier: Startseite » E-Book-Reader » Funktionen

Funktionen von E-Book-Readern

E-Book-Reader bieten zahlreiche Funktionen. Um einen Überblick über die wichtigsten Möglichkeiten zu erhalten, werden sie kurz vorgestellt.

Wie man durch E-Book-Reader schneller und angenehmer beim Lesen vorankommt

E-Book-Reader bieten neben ihrem Hauptzweck, dem Lesen von E-Books, zahlreiche Möglichkeiten, die das Lesen angenehmer machen und beschleunigen:

  • Anpassen des Schriftbilds
    Wer will, kann die Schriftart und -größe einfach ändern. Durch die Änderung der Schriftgröße können manche Menschen sogar auf die Lesebrille verzichten. Zudem können die Zeilenabstände und Ränder angepasst werden.
  • Wörter in Wörterbüchern nachschlagen
    Wörterbücher sind auf E-Book-Readern bereits vorhanden oder können schnell installiert werden. Oft muss man nur länger auf ein Wort drücken, um die Bedeutung oder Übersetzung des Wortes zu erfahren. Somit spart man viel Zeit gegenüber dem Suchen in gedruckten Büchern oder im Internet.
  • Schneller neues Lesematerial erhalten
    Wer keine Zeit hat in die Buchhandlung zu gehen oder nicht zwei Tage warten kann bis er seine Bücher erhält, dem helfen E-Book-Reader. Neuer Lesestoff ist meistens in Sekundenschnelle heruntergeladen. Den Download kann man per PC oder über die in E-Book-Readern integrierten Shops durchführen.
  • Bibliothek in einem Gerät
    Auf E-Book-Readern kann man über 1000 E-Books speichern - bei einem Gewicht um die 200 g. Bei manchen Modellen kann man sogar den Speicher erweitern.
  • Lesefortschritt synchronisieren
    Mit E-Book-Readern kann man den Lesefortschritt synchronisieren, um mit anderen Lesegeräten, wie Tablets und Smartphones, an der zuletzt gelesenen Stelle weiterzulesen.
  • E-Books verwalten
    Wer gerne sortiert, kann dies auch mit E-Books tun. Bei den E-Book-Readern findet man je nach Anbieter die Einstellung dazu unter den Begriffen Sammlungen, Regale oder Ordner. Dort kann man E-Books beispielsweise nach Autoren oder Themen ordnen sowie in eigene Ordner einsortieren.
  • Notizen und Markierungen
    Man kann in den E-Books auch Notizen und Markierungen anlegen. Um bestimmte Textstellen wieder zu finden, kann man Lesezeichen setzen.
  • Suche
    Das Buch ist nicht auffindbar oder eine bestimmte Textpassage wird nicht mehr gefunden. Mit E-Book-Readern passiert das nicht so leicht. Mit Hilfe der Suchfunktion kann man sowohl E-Books als auch Textstellen leichter finden.

Nützliche Funktionen und Wege das Leseerlebnis zu vertiefen

Neben den oben genannten Funktionen bieten E-Book-Reader noch weit mehr Möglichkeiten. Einige davon sind:

  • Beleuchtung
    Die meisten E-Book-Reader bieten auch eine Beleuchtung, damit man im Dunkeln lesen kann. Auch tagsüber ist die Beleuchtung nützlich, da sich durch sie der Kontrast erhöht und somit die Schrift besser lesbar wird.
  • E-Books und andere Dateien übertragen
    Das Übertragen von E-Books auf E-Book-Reader funktioniert per WLAN und über USB-Kabel. Bei manchen Geräten ist der Transfer auch per E-Mail und Mobilfunknetz möglich.
  • E-Books ausleihen und verleihen
    Es ist möglich E-Books auszuleihen. Mit dem Verleihen von E-Books sieht es in Deutschland, im Gegensatz zu den USA, derzeit schlecht aus.
  • Internetsurfen
    Im Internet surfen lässt sich auch mit E-Book-Readern. Es können aber keine Videos betrachtet werden und die Browser für PCs sind technisch ausgereifter.
  • Audioausgabe
    Neben den E-Book-Readern mit einem Kopfhöreranschluss gibt es sogar Modelle mit Lautsprechern. Mit Hilfe dieser beiden Möglichkeiten kann man sich Hörbücher und Musik anhören sowie teilweise E-Books vorlesen lassen.
  • Zusatzinformationen zum Inhalt von E-Books einholen
    Wer mehr zu bestimmten Ereignissen wissen will, kann direkt aus den E-Books heraus die Begriffe googeln oder bei Wikipedia nachschlagen. Bei manchen E-Books lassen sich sogar zusätzliche Informationen zu Figuren, Themen, Orten usw. anzeigen.

Zusatzfunktionen

Manche E-Book-Reader, wie die Kobo-Geräte, bieten auch Spiele an.

E-Book-Reader bieten meistens die Möglichkeit Updates durchzuführen, einen Passwortschutz zu vergeben, Bilder zu betrachten und in sozialen Netzwerken zu posten.

Finden Sie heraus, welcher E-Book-Reader zu Ihnen passt, mit dem Vergleich der E-Book-Reader!